Für die Grünen Arbon auf der Liste 11

 

Didi Feuerle

bisher

Schreiner, Baubiologe, Stadtrat, 1970, Arbon

 

Für einen schonenden Umgang mit unseren Ressourcen.

«Besser statt mehr».

Der Thurgau soll sich zu einem umweltbewussten, möglichst energie­unabhängigen Kanton weiterentwickeln: wir wollen anteilmässig mehr Langsamverkehr und den ÖV moderat ausbauen. Die Biodiversität muss gesteigert werden.

 

Mehr Informationen über unsere KandidatInnen finden Sie unter www.gruene-tg.ch/wahlen

   

Heidi Heine

Cornelia Wetzel Togni

Jens Herkenrath

Matthias Keller

Belinda Telatin

Bernard Miserez

Leslie Piatti

Nicola Franco

   

Karin Bétrisey in den Regierungsrat!

 

Bei den Nationalratswahlen haben die Thurgauer Grünen ihren Wähleranteil auf 10.6 Prozent fast verdoppelt. Diesen Schwung nehmen wir auch in die kommenden Wahlen mit: Liste 11 bringt mehr Grüne in den Grossen Rat.

 

Und mit Karin Bétrisey geben wir dem ökologischen Thurgau mehr Gewicht in der Regierung.

 

Vielen Dank für Ihre Stimme

 

 

 

Grüne Partei Arbon

 

Liebe Mitglieder und Freunde der «Grünen Arbon»

Die «Grünen Arbon» laden euch herzlich zur Hauptversammlung 2020 ein.

Wir treffen uns um 19:00 Uhr vor dem Restaurant Mühle.

Zuerst besuchen wir ganz in der Nähe der Mühle unsere Winterlinde.

Die Hauptversammlung versuchen wir möglichst speditiv zu halten.

Wir freuen uns auf einen kurzen Vortrag von Marco Bertschinger, Umweltingenieur FH, Biodiversitätsexperte, der uns einen schönen Einblick in die Situation unserer Biodiversität gibt.

Nähere Informationen: HV2020Einladung.pdf

 

Aktuell:

«Die ‹Wunderbar› ist ein Teil unserer Identität»
Nun regt sich in Arbon auch politischer Widerstand gegen den geplanten Abbruch

Es brodelt überall. Die Nachricht über den geplanten Abriss des beliebten Hotels Wunderbar verbreitet sich wie ein Lauffeuer. Seit Freitag liegt das Abbruchgesuch öffentlich auf. Am Dienstag war die «Wunderbar» Thema im Parlament. «Es brennt in mir», sagte Heidi Heine (Grüne). Ihre Sorge gilt den alten Bäumen bei der «Wunderbar». «Werden sie gefällt?», wollte sie wissen. Auch Ruth Erat (SP) fand deutliche Worte... weiterlesen: tagblatt.ch/ostschweiz

 

Liebe Bürgerinnen und Bürger von Arbon,
Freunde und Interessierte

 

Möchten Sie als Mitglied dabei sein?
Oder lieber als Gast an einem Treffen oder einer Aktivität unverbindlich teilnehmen?

Willkommen!

 

Wir Grünen Arbon setzen uns für eine weitsichtige Städteplanung ein. Dabei legen wir grossen Wert auf Begegnungszonen, Stärkung und Sicherheit des Langsamverkehrs, neue Formen des Öffentlichen Verkehrs, Erhalt von Öffentlichen Zonen, sowie gezielte Massnahmen zur Erhaltung der Artenvielfalt. Wir wollen uns für mehr regionale Arbeitsplätze stark machen, welche ökologische und soziale Ziele vorbildlich umsetzen. Solche Unternehmungen sollen durch entsprechende Rahmenbedingungen gestärkt werden.

Wir suchen den Dialog mit der Bevölkerung. Zusammen wollen wir um die besten Lösungen für unsere Stadt ringen.

Heidi Heine
Präsidentin Grüne Arbon

Agenda

Der "Grüne BAUM Stamm" meldet sich aus der Sommerpause zurück.

Wir treffen uns immer am ersten Donnerstag im Monat
in der
Casa Giesserei
Giessereistrasse 12

Arbon

jeweils von 19 bis 20 Uhr.

Termine:

  • 15. März
    ABGESAGT!
    die Wahlfeier in der WunderBAR findet nicht statt!
  • ABGESAGT!
    27. März
    die HV in der Mühle Stachen findet nicht statt!
  • 19. April
    Bluescht-VELO-Fahrt
  • 16. Mai
    Bachbegehung
  • 31. Oktober
    Ausflug Umwelt-Arena CH

Weitere Informationen zu Aktivitäten und Terminen der Grünen im Bezirk Arbon und dem Thurgau finden Sie auf der Webseite der Grünen Thurgau

www.gruene-tg.ch